eiko_icon Verkehrsunfall Absicherung/Öl

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 149
Einsatzort Details

L125, Schallstadt-Wolfenweiler
Datum 07.10.2019
Alarmierungszeit 07:10 Uhr
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter Thomas Schulz
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schallstadt
Rettungsdienst
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   Schallstadt 1/45  Schallstadt 1/23

      Einsatzbericht

      Auf der L125 zwischen Wolfenweiler und der Abzweigung Ebringen war es zu einem Verkehrsunfall mit 2 Fahrzeugen gekommen.
      Ein Fahrzeug wurde dabei so schwer beschädigt das Öl auslief.
      Beim Eintreffen an der Einsatzstelle kümmerte sich der Rettungsdienst bereits um die Beteiligten Autofahrer.

      Wir fingen das auslaufende Öl auf und nahmen bereits ausgelaufenes mittels Ölbindemittel auf. Um einen mögliche Brandentstehung zu verhindern klemmten wir die Batterie des Fahrzeugs ab.
      Danach unterstützten wir die Polizei mit Beleuchtungsgerät bei der Unfallaufnahme.

      Nach 2 Stunden konnten wir dann wieder ins Gerätehaus einrücken.