eiko_icon Ausgelöste Brandmeldeanlage, Küchenbrand

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage (Fehlalarm)
Zugriffe 102
Einsatzort Details

Basler Straße, Schallstadt
Datum 08.09.2019
Alarmierungszeit 06:23 Uhr
Einsatzbeginn: 00:00 Uhr
Einsatzende 00:00 Uhr
Einsatzdauer 112 Tag(e) 18 Std. 37 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter Dirk Bronner
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schallstadt
Feuerwehr Mengen
Fahrzeugaufgebot   Schallstadt 1/19  Schallstadt 1/45  Mengen 2/42  Mengen 2/19

Einsatzbericht

Die Leitstelle Freiburg alarmierte unsere beiden Abteilungen am Sonntag Mittag um 11:22 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Gemeinschaftsunterkunft "Löwen" in Wolfenweiler.

Dieses Mal war es kein Täuschungsalarm, sondern es brannte tatsächlich. Vor Ort fanden wir einen Küchenbrand vor, der aber weitestgehend von den Bewohnern bereits gelöscht war.

Aufgrund der entstandenen Hitze gab es jedoch noch einige Glutnester, die von uns beseitigt wurden. Der Strom wurde ebenfalls abgestellt, sowie eine verdeckte Ausbreitung von Hitze oder Flammen in Hohlräumen mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Alle ausgelösten Brandmelder (aufgrund der recht starken Rauchbildung einige) mussten ebenfalls kontrolliert werden.

Gegen 12:30 Uhr konnte der Einsatz dann beendet werden und die Einsatzstelle den Betreibern übergeben werden.